tr_finish

Die Erfolge

Erfolge 2013:

1.Platz Europacup Bilbao (ESP)

3.Platz Haspa Hamburg Marathon

2.Platz Gutenberg Mainz Marathon

5.Platz Weltcup Meran (IT) Straßenrennen

9.Platz Weltcup Meran (IT) Zeitfahren

1.Platz Europacup Elzach

Deutscher Vizemeister Zeitfahren

7.Platz Welcup Matane (CA) Zeitfahren

10.Platz WM Baie Comeau (CA) Strassenrennen

 

Erfolge 2012:

2.Platz Europacup Bilbao (ESP)

1.Platz Gutenberg Mainz Marathon

5.Platz Weltcup Segovia (ESP)

2.Platz Europacup Elzach (Ger)

Deutscher Meister Einzelzeitfahren

Deutscher Vizemeister Straßenrennen

1.Platz Europacup Holzkirchen (Ger)

6.Platz EHC Lobbach (Ger)

 

Erfolge 2011:

2.Platz Deutscher Vizemeister Straßenrennen

3.Platz EHC Louny (CZE)

3.Platz Haspa Marathon Hamburg

3.Platz Duisburg Marathon

2.Platz Gutenberg Mainz Marathon

3.Platz Europacup Prag (CZE)

 

Erfolge 2010:

Mannschaft des Jahres

1.Platz UCI Paracycling Worldchampionships Baie Comeau (CA) Team

3.Platz UCI Paracycling Worldchampionships Baie Comeau(CA) Zeitfahren

1.Platz UCI Worldcup Segovia (Esp) Mannschaft

1.Platz TuiFly Hannover Marathon

2.Platz EHC Grafendorf (AT)

2.Platz Novo Gutenberg Mainz  Marathon


Erfolge 2009:
1.Platz Treviso(it) Marathon
3.Platz Marathon Internationales Wheelchair Meeting Al Ain(AE)
3.Platz Bergrennen Internationales Wheelchair Meeting Al Ain(AE)

1.Platz TuiFly Hannover Marathon

3.Platz UCI Paracycling Worldchampionships Bogogno (IT) Straßenrennen 

3. Platz EHC Rosenau (F)

2. Platz EHC Rechersvil (SUI)

3. Platz EHC Oensingen (SUI)

2. Platz EHC Lorsch (GER)

2. Platz EHC Louny (CZ)

2. Platz EHC Castle Comb (B)

Gesamtsieger EHC

                                                                         

Erfolge 2008:
1. Platz Gutenberg Mainz Marathon
1. Platz European Paracycling Cup Einzelzeitfahren auf Kreta
2. Platz Deutscher Vizemeister Strassenrennen
2. Platz Deutscher Vizemeister Einzelzeitfahren
2. Platz Conergy Hamburg Marathon
2. Platz European Paracycling Cup Straßenrennen auf Kreta
4. Platz Paralympic Games Einzelzeitfahren in Peking

 

Erfolge 2007:
Niedersachsens Behindertensportler des Jahres
1. Deutscher Meister Einzelzeitfahren
1. Platz EHC Oensingen
2. Platz Deutscher Vizemeister Straßenrennen
2. Platz Paderborner Osterlauf
2. Platz Conergy Marathon Hamburg
2. Platz Gutenberg Marathon Mainz
3. Platz UCI Paracycling Worldchampionships Bordeaux (F) Straßenrennen

 

Erfolge 2006:
1. Platz EHF Europeanchampionships Mannschaftszeitfahren Louny (CZ)
1. Platz UCI Paracycling Worldchampionships Aigle (SUI) Straßenrennen
2. Platz Conergy Marathon Hamburg
2. Platz Gutenberg Marathon Mainz
3. Platz EHC Rosenau Frankreich
3. Platz Deutsche Meisterschaften Einzelzeitfahren
3. Platz Deutsche Meisterschaften Straßenrennen
5. Platz UCI Paracycling Worldchampionships Aigle (SUI) Einzelzeitfahren

 

Erfolge 2005:
1. Deutscher Meister Einzelzeitfahren
1. Deutscher Meister Straßenrennen
1. Platz Leipzig Halbmarathon
1. Platz Niederl. Meisterschaften m. intern. Beteiligung Zeitfahren Venray
1. Platz (Div. B) NHC Mainzmarathon
1. Platz Hannover Celle Marathon
2. Platz IPC Europameisterschaft Alkmaar (NL) Straßenrennen
2. Platz NHC München
2. Platz EHC Castle Comb (GB)
2. Platz EHC Rotterdam (NL)
5. Platz IPC Europameisterschaft Alkmaar (NL) Zeitfahren

 

Erfolge 2004:
1. EHC- Mannschaftsweltmeister Lausanne Schweiz (177 km)
3. Einzel Bronzemedaille EHC-WM Lausanne Schweiz (177 km)
3. Platz EHC Rotterdam (NL)
3. Platz Rollaround Duderstadt