Weichenstellung für Rio 2016

Mit Dr. Ralf Lindschulten einen erfahren Trainer an meiner Seite
 
In Zukunft arbeite ich nun mit Hilfe von Dr. Ralf Lindschulten an meiner Form.
Nach einer ausführlichen Leistungsanalyse trainiere ich bereits nach einem von Ihm erstellten Trainingsplan.
Kennengelernt habe ich Ralf schon 2005, als ich an der Universität in Köln bei einem Forschungsprojekt zum Thema Handcycling teil genommen habe, das er betreute. Nach seiner Promotion arbeitete Ralf dann einige Jahre für den Behinderten Sportverband in Niedersachsen als Leistungssportkoordinator bevor er sich dann Selbstständig machte. Heute betreibt er ein Trainingsinstitut in Hannover.
Er hat sich im laufe der Jahre einen sehr großen Erfahrungsschatz in der Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung speziell auch bei Sportlern mit Handicap erarbeitet. Die Erfolge seiner Athleten sprechen da für sich. Ich verspreche mir von unserer Zusammenarbeit neben neuen Trainingsimpulsen auch eine genaue Analyse der Wirksamkeit dieser, um langfristig für die Paralympics in Rio 2016 maximal Leistungsfähig zu sein.